Und noch ne schön bequeme Muttihose ( Umstands-Hose )

Die muss auch gleich noch mitRUMSEN … zwar schon 5-6 Tage alt und die ganze Zeit durchgetragen (*schwitz*) und sitzt immernoch genauso lässig wie am ersten Tag ;o)

Den Schnitt habe ich einfach mal von einer gut sitzenden Hose abgenommen und auf meinen Kugelbauch angepasst. Der Stoff (ein sehr leichter, dünner Twill im Jeans-Look) lag schon seit letztem Sommer im Schrank und reichte nur noch für die 3/4-tel Variante. 

Mann ist die bequem!


Die Beinbündchen habe ich nach dem tollen Vorbild von Rosine geschneidert und einen kleinen Gummizug eingefädelt. Gefällt mir persönlich besser, als Jerseybündchen (zumindest bei Erwachsenen) und geht wirklich schnell!



Stoffe: Twill irgendwann ersteigert
Bündchen von Stoff&Stil

5 thoughts on “Und noch ne schön bequeme Muttihose ( Umstands-Hose )

  1. Genial! Die Hose ist ein Traum. Der Gummizug ist wirklich eine Klasse Idee, das werde ich unbedingt probieren müssen. Hach, leider fehlt mir gerade der passende Stoff. ;-( Aber der Stoffmarkt kommt!
    LG Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.